Feriendorf Holland

Ferienpark Flevoland

Ferienpark Flevoland oder eine andere Region? Warum sollten Sie Ferienpark Flevoland wählen? Willkommen im Flevoland, dem idealen Ausgangspunkt, um die einzigartige Region zu entdecken. Nirgendwo sonst wird man so überrascht sein wie hier, in diesem neuen Teil der Niederlande, der einst unter Wasser lag, aber heute Möglichkeiten zum Leben, Arbeiten und Genießen bietet. Ob für ein paar Tage oder Wochen, Flevoland verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Dieses Gebiet entstand durch menschliche Intervention, indem Land mehr als vier Meter unter dem Meeresspiegel zurückgewonnen und durch extensive Deiche gesichert wurde. Die klaren Linien, die weiten Flächen und die modernen Annehmlichkeiten verkörpern das Flair von Flevoland.

Unsere Tipps für Ihren Trip in Flevoland!

Für einen Familienurlaub

Flevoland bietet zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Familien. Von Abenteuern in der Wildnis bis hin zu Besuchen auf dem Kinderbauernhof – hier gibt es für jeden etwas zu erleben. Ein Tag im Museum Batavialand, ein Besuch im Freizeitpark Walibi Holland oder Kletterspaß im Klimbos Almere sind nur einige der vielen Optionen. Für einen unvergesslichen Familienurlaub in Flevoland bieten sich mehrere erstklassige Ferienparks an. Center Parcs de Eemhof begeistert mit seinem Wasserpark und Pools für Kinder sowie Whirlpools für Eltern. Im RCN Zeewolde genießen Familien eine entspannte Zeit am Strand mit vielfältigen Animationsprogrammen und tollen Spielplätzen. Der Molecaten Park Flevostrand bietet Innen- und Außenpools, Minigolfanlagen und gemütliche Ferienhäuser mit Terrassen für bis zu sechs Personen. Am Capfun Erkemederstrand, direkt am Wasser gelegen, gibt es Aktivitäten für Kinder, Minigolf, Volleyballfelder und alles, was das Herz begehrt.

Für einen Mädelsausflug

Für einen entspannten Mädelsausflug oder einen Geburtstagsausflug bietet De Parel die perfekte Atmosphäre. Dieser Ferienpark punktet mit seiner malerischen Umgebung und einem Mix aus rustikalem und modernem Stil, ideal für ein entspanntes Wochenende.ferienpark flevolandFlevoland ist ein überraschendes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat – ob für Familien, Freunde oder Paare. Die modernen Strukturen, die großzügigen Flächen und die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten machen es zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Besuchen Sie Flevoland und lassen Sie sich von dieser einzigartigen Region verzaubern!

Must-Sees in Flevoland

1. Fahrradtour durch die Tulpenfelder im Frühling

Die Tulpenroute in Flevoland ist im Frühling ein absolutes Muss. Auf dieser Route können Sie eine atemberaubende Landschaft aus blühenden Tulpen in allen Farben des Regenbogens bewundern. Diese Tour bietet nicht nur visuelle, sondern auch olfaktorische Pracht, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Ferienpark flevoland

2. Bootsfahrt auf dem Drontermeer

Im Ferienpark Flevoland sind Sie nie weit vom Wasser entfernt. Was liegt also näher, als die Gegend mit dem Boot zu erkunden? Ein empfehlenswerter Ausgangspunkt ist das Restaurant At Sea am Drontermeer. Hier können Sie eines der Motorboote mieten, die am Anleger in der Sonne schaukeln, und gemütlich über den See schippern. Das Drontermeer, ein flacher See mit nur 1,25 Metern Tiefe, markiert die östliche Grenze des Ferienparks Flevoland. Mit etwas Glück können Sie auf den zwei unbewohnten Inseln Wasservögel wie Reiher, Rohrdommel und Kormorane beobachten. Diese Vögel sind besonders im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen häufig zu sehen. Das ruhige Wasser und die glitzernden Wellen bieten eine wundervolle Kulisse für eine entspannte Bootsfahrt.

3. Weltkulturerbe Schokland

Schokland, Teil von Flevoland, war einst eine Insel in der Zuiderzee. Heute liegt Schokland im Noordoostpolder und ist ein faszinierender Ort, der den ewigen Kampf gegen das Wasser veranschaulicht. Das Schokland Museum bietet eine interaktive und informative Ausstellung über die Geschichte dieses einzigartigen Ortes. Auf dem sieben Kilometer langen Schokland-Pfad können Sie über den ehemaligen Meeresboden wandern oder die Gegend mit dem Fahrrad erkunden. Gelegentlich finden in der Museums­kirche Konzerte statt, die Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis machen.

Für weitere inspirierende Reisetipps und umfassende Informationen über Urlaubsziele in allen Regionen der Niederlande besuchen Sie Feriendorf Holland. Hier können Sie Artikel über Ferien in jeder niederländischen Region lesen und die beliebtesten Ferienparks entdecken.

Wie reise ich am besten von Deutschland nach Flevoland?

Die beste Möglichkeit, von Deutschland nach Flevoland zu reisen, ist mit dem Auto. Die Autobahnen sind gut ausgebaut und ermöglichen eine direkte Anreise. Alternativ können Sie auch mit dem Zug fahren, wobei Sie in der Regel über Amsterdam oder Utrecht umsteigen müssen, um nach Flevoland zu gelangen. Eine weitere Option ist der Flug nach Amsterdam Schiphol und von dort mit dem Zug oder Mietwagen weiter nach Flevoland.

Wie hoch ist die durchschnittliche Temperatur im Juli in Flevoland?

Im Juli liegt die durchschnittliche Temperatur in Flevoland bei etwa 18 bis 22 Grad Celsius. Es ist der wärmste Monat des Jahres und bietet somit ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten und Ausflüge in der Region.

Was ist die beste Art der Unterkunft, um Flevoland zu erleben? 🏠

Anstatt in einem Hotel oder einer Ferienwohnung zu übernachten, wählen Sie lieber einen Ferienpark. Dies bietet Ihnen die perfekte Mischung aus Komfort und Naturverbundenheit. Ferienpark Flevoland!

123